Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Firmenkurse in englischer Sprache / Business English

Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch bzw. Englisch für den Beruf und die Bürokommunikation / English for the job, English for the office, English for management, business administration, banking and investment etc.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Sprachschule ist die Organisation und Durchführung von Englisch-Sprachkursen im Bereich Business English bzw. Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch sowie Fachenglisch auf anderen Gebieten. Diese spezialisierten Englischkurse können sowohl in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen als auch in ganz Sachsen bei den Teilnehmern in der Firma, im Büro oder zu Hause stattfinden.

Unter Business English (Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf und das Geschäftsleben) versteht man die speziellen Komponenten der englischen Sprache in Form von typischem Vokabular und Redewendungen, die notwendig sind, um wirtschaftliche Zusammenhänge auszudrücken bzw. zu verstehen und um die englische Sprache in beruflich oder geschäftlich relevanten Situationen (Telefonsprache, Bürokommunikation, offizieller Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Präsentationen, Verhandlungssprache, Diskussionen) anwenden zu können. 

Eine strikte Abgrenzung von "Alltagsenglisch" und "Business English" bzw. Fachenglisch ist nicht möglich und nicht sinnvoll, da natürlich allgemeinsprachliche Elemente (Grammatik, Grundwortschatz) in das Business English bzw. alle Formen des Fachenglisch einfließen und mit fachspezifischen Ausdrücken verschmelzen. Aus diesem Grund bildet die Beherrschung des "Alltagsenglisch" die Basis für eine erfolgreiche Beschäftigung mit dem "Business English" bzw. Fachenglisch.

Die Vermittlung des Business English und Fachenglisch kann auf sehr unterschiedlichen Niveaustufen und mit verschiedenen branchenabhängigen und berufsbezogenen Ausrichtungen erfolgen in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen und den sprachlichen Bedürfnissen der Teilnehmer.

Auf der Grundstufe des Business English wird das Business-Basis-Vokabular vermittelt, d.h. die häufigsten Vokabeln und Redewendungen, die notwendig sind, um einfache Telefonate und Geschäftskorrespondenz  in der englischen Sprache zu führen sowie grundlegende wirtschaftliche oder berufsbezogene Sachverhalte zu formulieren. Auf fortgeschrittenem Niveau werden während unserer Englischkurse beispielsweise die englische Verhandlungssprache, das Diskutieren komplizierterer Wirtschaftsthemen, das Verständnis fachbezogener englischer Originaltexte (z.B. aus englischen Tageszeitungen wie der Financial Times) und differenzierte Meinungsäußerungen zu diversen Schwerpunkten trainiert.

Bei der Vermittlung des Business English und Fachenglisch sind einige Unterschiede zwischen amerikanischem Englisch und britischem Englisch zu beachten, mit denen unsere Dozenten vertraut sind und auf die während der Business-Englischkurse ausführlich eingegangen wird, insbesondere in den Business-Kursen für Fortgeschrittene. Darüber hinaus spielen auch interkulturelle Aspekte im Rahmen unserer Business-Englischkurse eine wichtige Rolle, z.B. die Geschäftsgebaren in verschiedenen englischsprachigen Ländern, d.h. die landesspezifische Art, mit Geschäftspartnern oder Kollegen zu kommunizieren und Geschäfte abzuwickeln.

Auffällig ist, dass in der Regel Nicht-Muttersprachler aus nicht-englischsprachigen Ländern im Vergleich zu englischen Muttersprachlern eine vereinfachte Version des Business English und Fachenglisch verwenden mit einem begrenzten Wortschatz und einer deutlich geringeren Anzahl idiomatischer Redewendungen.  Dies ist u.a. darauf zurückzuführen, dass Business-Englischkurse und Sprachkurse in Fachenglisch in den meisten Fällen sehr pragmatisch gestaltet und auf das für den Lernende Wesentliche ausgerichtet sind, d.h. nur das englische Vokabular und die Sprachtätigkeiten trainiert werden, welche für die berufliche Tätigkeit des Teilnehmers absolute Priorität besitzen. In der Regel wird während der Business-Englischkurse, die nur eine sehr begrenzte Stundenzahl umfassen, lediglich ein Teil des Business English vermittelt, der jedoch eine gute Grundlage für die Beherrschung des Business English auf höherem Niveau schafft.

      


 

Englisch-Firmenkurse an unserer Sprachschule und in ganz Sachsen

(company courses in Business English / company training in the English language)

Englisch-Firmenkurse bilden einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Sprachschule. Diese Englischkurse können sowohl in Form von Einzeltraining als auch Gruppenunterricht an unserer Sprachschule in Dresden und ganz Sachsen stattfinden.

Die inhaltliche Gestaltung (Unterrichtsthemen) und der organisatorische Ablauf (Terminplanung, Dauer, Intensität, Unterrichtszeiten) der Englisch-Firmenkurse  können mit dem Auftraggeber flexibel vereinbart werden, wobei wir die firmen- und branchenspezifischen Bedürfnisse des einzelnen Unternehmens hierbei umfassend berücksichtigen.

Falls es aus unternehmensinternen Gründen (z.B. dringende Aufträge, Reisetätigkeit der Mitarbeiter) notwendig ist, können Englisch-Firmenschulungen jederzeit für einen bestimmten Zeitraum unterbrochen und später wieder fortgeführt werden, egal ob der Englischkurs an unserer Sprachschule in Dresden oder einem anderen Ort in Sachsen stattfindet. Dem Auftraggeber entstehen durch eine solche Unterbrechung in der Regel keine Nachteile.  

Wenn die zu schulenden Mitarbeiter bereits über anwendungsbereite Grundkenntnisse in der englischen Sprache verfügen, können die Englischkurse überwiegend fachsprachlich ausgerichtet werden, z.B. Weiterbildung in Englisch für Bürokommunikation, Fachenglisch für Wirtschaft (English for economics and business), Handel (English for trade and commerce), Bankwesen (English for banking and investment), Marketing (English for marketing and advertising), Journalismus (English for journalists), Gastronomie, Hotelwesen (English for restaurant and hotel staff), Informatik (English for IT / information technology), Technik (technical English / English for technology), Bauwesen (English for the construction industry / English for civil engineers), Naturwissenschaften (English for sciences), Medizin (medical English / English for medicine) ... Im Rahmen dieser Firmenkurse können beruflich relevante Sprachtätigkeiten systematisch trainiert werden, u.a. Firmenpräsentationen, fachspezifische Vorträge und Diskussionen, das Führen von Telefonaten, das Verfassen von Geschäftsbriefen (z.B. Angeboten, Anfragen, Einladungen, Beschwerden, Zahlungserinnerungen, Mahnungen) und offiziellen Dokumenten (z.B. Verträgen, Stellenangeboten, Ausschreibungen, Protokollen) sowie das Verhandeln und Argumentieren in der englischen Sprache (verhandlungssicheres Englisch). 

Die Englisch-Firmenseminare unserer Sprachschule befähigen die zu schulenden Mitarbeiter, beruflich relevante Tätigkeiten in der englischen Sprache sicher zu bewältigen, z.B. Telefonate und Verkaufsgespräche zu führen, englischsprachige Kunden zu beraten, Präsentationen durchzuführen, organisatorische Fragen (z.B. Terminabsprachen) zu klären, branchenbezogene bzw. unternehmensspezifische Informationen auszutauschen und erfolgreich den eigenen Standpunkt bei Verhandlungen zu vertreten. Im Rahmen dieser Englischkurse werden sowohl der Gebrauch der englischen Umgangssprache (Alltagsenglisch) als auch der für Geschäftskontakte typische formelle englische Sprachgebrauch systematisch trainiert. 

Wenn mehrere Mitarbeiter zu schulen sind, können diese im Vorfeld durch unsere Sprachschule eingestuft und sinnvoll in homogene Gruppen, die aus Lernenden mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielstellungen bestehen, aufgeteilt werden.

Englisch-Firmenkurse können sowohl in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen als auch beim Auftraggeber vor Ort in ganz Sachsen stattfinden, z.B. Englischkurse in Chemnitz, Leipzig, Nossen, Döbeln, Bautzen, Görlitz, Sebnitz, Pirna, Großenhain, Radeberg, Radeburg, Weinböhla, Meißen, Radebeul ...

Weitere Einzelheiten zu den Lehrgängen in Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch sowie Fachenglisch in Dresden und ganz Sachsen 

siehe

http://www.wirtschaftsenglisch-dresden.de/

 

 

Unsere Englischkurse konzentrieren sich u.a. auf folgende Schwerpunkte: 

Vermittlung der englischen Umgangssprache / Alltagsenglisch und Fachsprache - britisches und / oder amerikanisches Englisch bzw. "Standardenglisch" - Englischunterricht zur Sprachvermittlung in Wort und Schrift - intensives englischsprachiges Kommunikationstraining zu vielfältigen Themen - Meinungsäußerungen, Diskutieren, Argumentieren und Vertreten des eigenen Standpunktes in der englischen Sprache - Verhandlungssprache - Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse in der englischen Sprache - Training aller Sprachtätigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben) - Fachenglisch zur sprachlichen Vorbereitung auf Dienstreisen, Tagungen, Urlaub, Auslandsaufenthalte und Englisch-Prüfungen - Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for your job interview) - Englisch für Bürokommunikation (English for the office and English for office communication), z.B. englischsprachiges Telefontraining und Geschäftskorrespondenz in englischer Sprache - Übungen zum besseren Verständnis und Übersetzen englischer Texte, bei Bedarf auch Fachenglisch